TERMINE

Arbeitszeitrecht in der betrieblichen Praxis

9. März 2021 - 10. März 2021

Novotel Mainz, Augustusstraße 6, 55131 Mainz

Betriebliche Arbeitszeitmodelle stehen aktuell vor neuen Herausforderungen: der demographischen Entwicklung, den neuen mobilen Arbeitsmitteln und den stärkeren Forderungen nach besserer Balance zwischen Arbeit und Freizeit.

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche betriebliche Regelungen und Arbeitszeitmodelle gesetzlich möglich sind und welche arbeits- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen bestehen. Der Referent schult Sie über die Reichweite und Grenzen von Direktions- und Mitbestimmungsrechten und Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die aktuelle Rechtsprechung.

Zusätzlich lernen Sie, welche Aufsichtspflichten der Arbeitgeber beim Einsatz von Laptop, Smartphone und Dienstreisen hat!

Arbeitszeitrecht in der betrieblichen Praxis

21. April 2021 - 22. April 2021

Hyatt Place Frankfurt Airport, De-Saint-Exupéry-Straße 4, 60549 Frankfurt a. M.

Betriebliche Arbeitszeitmodelle stehen aktuell vor neuen Herausforderungen: der demographischen Entwicklung, den neuen mobilen Arbeitsmitteln und den stärkeren Forderungen nach besserer Balance zwischen Arbeit und Freizeit.

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche betriebliche Regelungen und Arbeitszeitmodelle gesetzlich möglich sind und welche arbeits- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen bestehen. Der Referent schult Sie über die Reichweite und Grenzen von Direktions- und Mitbestimmungsrechten und Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die aktuelle Rechtsprechung.

Zusätzlich lernen Sie, welche Aufsichtspflichten der Arbeitgeber beim Einsatz von Laptop, Smartphone und Dienstreisen hat!

Gestaltung und Optimierung flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne

7. Juli 2021 - 8. Juli 2021

H+ Hotel Stuttgart Herrenberg, Daimlerstraße 1, 71083 Herrenberg

Praxisseminar: Aufbau flexibler Schichtplansysteme

Schwankende Auslastungen und eine schwankende Personalbesetzung bedingt durch Urlaub, Krankheit und Ausfallzeiten führen im Betrieb häufig zu Problemen. Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne geraten dann schnell an ihre Grenzen. Wie kann man hierauf reagieren? Mit dem Einsatz flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne lassen sich Über- und Unterbesetzungen gezielt vermeiden. Dies ist unerlässlich für eine effiziente Produktion bzw. Leistungserstellung. Durch praktische Übungen und anhand vieler Fallbeispiele lernen Sie die  Funktionsweise flexibler Schichtplansysteme kennen, um Ihr eigenes System gestalten und optimieren zu können.

Inhalt der Veranstaltung

  • Gesetzliche und tarifvertragliche Rahmenbedingungen der Schicht- und Dienstplangestaltung
  • Rücksichtnahme des Arbeitgebers auf Nachtschichtuntauglichkeit
  • Der richtige Weg zum bedarfsgerechten Schicht-, Dienst- und Einsatzplan
  • Ermittlung von Besetzungs- und Personalbedarf
  • Von der Konstruktion zur Umsetzung: Schichtplanaufbau
  • Flexibilisierung von Schicht- und Dienstplänen
  • Regelung in Betriebs- und Dienstvereinbarungen

Arbeitszeitrecht in der betrieblichen Praxis

15. September 2021 - 16. September 2021

Hyatt Place Frankfurt Airport, De-Saint-Exupéry-Straße 4, 60549 Frankfurt am Main

Betriebliche Arbeitszeitmodelle stehen aktuell vor neuen Herausforderungen: der demographischen Entwicklung, den neuen mobilen Arbeitsmitteln und den stärkeren Forderungen nach besserer Balance zwischen Arbeit und Freizeit.

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche betriebliche Regelungen und Arbeitszeitmodelle gesetzlich möglich sind und welche arbeits- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen bestehen. Der Referent schult Sie über die Reichweite und Grenzen von Direktions- und Mitbestimmungsrechten und Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die aktuelle Rechtsprechung.

Zusätzlich lernen Sie, welche Aufsichtspflichten der Arbeitgeber beim Einsatz von Laptop, Smartphone und Dienstreisen hat!

Arbeitszeitrecht in der betrieblichen Praxis

20. Oktober 2021 - 21. Oktober 2021

Mercure Hotel München Süd Messe, Karl-Marx-Ring 87, 81735 München

Betriebliche Arbeitszeitmodelle stehen aktuell vor neuen Herausforderungen: der demographischen Entwicklung, den neuen mobilen Arbeitsmitteln und den stärkeren Forderungen nach besserer Balance zwischen Arbeit und Freizeit.

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche betriebliche Regelungen und Arbeitszeitmodelle gesetzlich möglich sind und welche arbeits- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen bestehen. Der Referent schult Sie über die Reichweite und Grenzen von Direktions- und Mitbestimmungsrechten und Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die aktuelle Rechtsprechung.

Zusätzlich lernen Sie, welche Aufsichtspflichten der Arbeitgeber beim Einsatz von Laptop, Smartphone und Dienstreisen hat!

Gestaltung und Optimierung flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne

10. November 2021 - 11. November 2021

Best Western Hotel Mainz, Wallstraße 56, 55122 Mainz

Praxisseminar: Aufbau flexibler Schichtplansysteme

Schwankende Auslastungen und eine schwankende Personalbesetzung bedingt durch Urlaub, Krankheit und Ausfallzeiten führen im Betrieb häufig zu Problemen. Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne geraten dann schnell an ihre Grenzen. Wie kann man hierauf reagieren? Mit dem Einsatz flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne lassen sich Über- und Unterbesetzungen gezielt vermeiden. Dies ist unerlässlich für eine effiziente Produktion bzw. Leistungserstellung. Durch praktische Übungen und anhand vieler Fallbeispiele lernen Sie die  Funktionsweise flexibler Schichtplansysteme kennen, um Ihr eigenes System gestalten und optimieren zu können.

Inhalt der Veranstaltung

  • Gesetzliche und tarifvertragliche Rahmenbedingungen der Schicht- und Dienstplangestaltung
  • Rücksichtnahme des Arbeitgebers auf Nachtschichtuntauglichkeit
  • Der richtige Weg zum bedarfsgerechten Schicht-, Dienst- und Einsatzplan
  • Ermittlung von Besetzungs- und Personalbedarf
  • Von der Konstruktion zur Umsetzung: Schichtplanaufbau
  • Flexibilisierung von Schicht- und Dienstplänen
  • Regelung in Betriebs- und Dienstvereinbarungen